Aus der Praxis für die Praxis: Wir bieten Ihnen Schulungen rund um die Themen des Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung. Neben den Standardschulungen entwickeln unsere erfahrenen Experten mit Ihnen zusammen auch speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Konzepte.

Ausgewählte Schulungsthemen:

Interne Auditoren

  • VDA 6.3 Prozessaudit / FQF 8.0
  • Firmenbezogene Arbeitsplatz- oder Prozessaudits
  • Grundlagen Qualitätsmanagement

Allgemeines „Total Quality Management“

  • Grundlagen der TS 16949:2009
  • Neuerungen der DIN EN ISO 9001:2015

Anforderungen der Volkswagen AG

  • Formel Q-Fähigkeit
  • B2B-Anwendung
  • RGA (Reifegradabsicherung)

Anwendung von Qualitätsmethoden zur Problemlösung

  • 8D-Systematik
  • Ishikawa
  • Pareto
  • PDCA

Kennen Sie diese Aussage: … 99,9 % Qualität reichen doch.

Lesen Sie selbst, welche Konsequenzen dies hat …
… jede Stunde 1600 verlorengegangene Postsendungen
… jedes Jahr 20.000 falsche Rezepte
… jede Woche 500 falsche Operationen
… jede Stunde 22.000 Schecks, die falsch abgebucht werden

und die Liste ist beliebig verlängerbar!

Setzen Sie auf die „0-Fehler“-Strategie – damit Sie Ihre Ziele erreichen.
Das exklusive Workshopangebot wird individuell auf Sie abgestimmt und Ihre konkrete Situation wird im Workshop behandelt.

Für Fragen und Wünsche zu diesem ganz speziellen Workshopangebot rufen Sie uns einfach an: 05308 – 99092-0

Hier finden Sie weitere Informationen:

Die Qualifikation und Motivation Ihrer Mitarbeiter haben direkte Auswirkungen auf die Qualität Ihrer Produkte. Ihr Personal zu entwickeln ist daher ein Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass viele Mitarbeiter, insbesondere im produktiven Bereich, nicht über ausreichende Kenntnis bezüglich der möglichen Konsequenzen und Kosten aus Problemen bei Ihrer täglichen Arbeit verfügen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Inhouse-Schulung an:

Sensibilisierung der Mitarbeiter der Produktion auf Kunden- und Qualitätsanforderungen:

    • Grundlagen des Qualitätsmanagements
    • Einbindung Ihrer eigenen Unternehmenspolitik
    • Vermittlung eines Bewusstseins für die möglichen Konsequenzen aus dem eigenen Handeln anhand von Beispielen aus der Praxis
    • Sensibilisierung auf die Wahrnehmung der Kunden
    • Dauer eines Workshops: ca. 3 Stunden
    • Ziel: Schulung aller produktiven Mitarbeiter